Asus Eee PC

Der Asus Eee PC scheint ein voller Erfolg zu sein. Extrem klein, leicht, mobil und mit genug Rechenpower für die meisten Office Anwendungen.

Im Asus Eee PC 4G stecken:

  • Eine Celeron M CPU mit 900 MHz
  •  512 MB RAM und ein SO-DIMM Sockel um den Speicher noch zu erweitern
  • EIn 7 Zoll Display mit 800×480 Pixeln
  • Eine 4GB Flash-Harddisk
  • Soundkarte, Lautsprecher und eingebautes Mikrofon
  • Webcam mit 0,3 Megapixel
  • LAN 10/100 Mbit/s
  • WLAN 11MBit/s und 54MBit/s (IEEE 802.11b und IEEE 802.11g)
  • Lithium-Ionen Akku mit 5200 mAh

Die Austattung ist ganz praktisch, leider fehlt eine Möglichkeit einen externen Monitor an den Eee PC anzuschließen. Ein 7 Zoll Display reicht sicher nicht aus um den Asus EeePC zur Kommunikationszentrale zu machen. Auf Dauer dürfte auch die geringe Speicherkapazität der Festplatte limitierend sein.

Für Leute die viel unterwegs sind könnte sich ein Blick dennoch lohnen.

(via Golem)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.