VDSL – Niederlage für die Telekom

Im Streit um den Zugang zu Leerrohren der Telekom gab es jetzt eine neue Entscheidung.

Das Verwaltungsgericht Köln hat dabei eine Entscheidung der Bundesnetzagentur bestätigt. Die Telekom muss den Wettbewerbern den Zugang zu den Rohre gestatten. Damit ist der Weg für diese frei, eigene VDSL Netze aufzubauen.

(via Golem)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.